Arbeitsvermittlung Arbeit suchen

Vermittlung

Für die Vermittlung von „erwerbsfähigen Leistungsbeziehenden“ sind im Jobcenter Lkr. Calw Vermittlungsfachkräfte zuständig. Sie betreuen nach regionaler Zuständigkeit eine bestimmte Zahl von Arbeitssuchenden in den Bereichen Nagold und Calw / Bad Wildbad. Als persönliche Ansprechpartner kennen sie die Kundinnen und Kunden, die ihnen zugeordnet sind. Sie sind darüber hinaus mit den regionalen Verhältnissen vertraut, wie mit dem Arbeitsmarkt der Region und wissen, was machbar ist.

Die Vermittlungsfachkräfte betreuen Sie ganzheitlich, das heißt sie erkennen Ihre Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt und finden mit Ihnen gemeinsam Wege, mögliche „Vermittlungshemmnisse“ anzugehen und zu beseitigen.

Stolpersteine überwinden

Gerade wenn Sie schon längere Zeit arbeitslos sind, ist es oftmals nicht leicht, einen neuen Job zu finden. Es gilt Stolpersteine zu überwinden, die einer erfolgreichen Arbeitsaufnahme im Wege stehen. Dafür hat das Jobcenter eine Reihe von Möglichkeiten und Instrumenten zu Ihrer Unterstützung:

  • Schuldnerberatung
  • Suchtberatung

Für diese beiden Dienste sind spezielle Einrichtungen im Landkreis Calw zuständig, mit denen das Jobcenter Zusammenarbeitet und Ihnen im Bedarfsfall die Beratungsangebote vermittelt.

Heranführung an den Arbeits- und Ausbildungsmarkt

Wenn Sie einen weiteren Unterstützungsbedarf haben und Hilfe brauchen, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, stehen dem Jobcenter Maßnahmen der Aktivierung und Vermittlung zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner im Jobcenter helfen Ihnen, einen geeigneten Dienstleister dafür zu finden.

Arbeitsgelegenheiten

Für Kundinnen und Kunden, die vorrangig eine Stabilisierung ihrer Lebenssituationen brauchen, gibt es spezielle Betreuungsmaßnahmen. Ein geeignetes Instrument sind die Arbeitsgelegenheiten, die sogenannten „Ein-Euro-Jobs“, die tatsächlich mit 1,50€/Std. entlohnt werden.

Alleinerziehende

Sie stehen oft vor dem Problem, dass die ungelöste Betreuungssituation einer Arbeitsaufnahme im Wege steht. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) hilft Ihnen bei der Suche nach einer geeigneten Lösung.

„Lösungsorientiertes Fallmanagement“ ist das Prinzip, nach dem die Vermittlungsfachkräfte im Jobcenter handeln.