Fördermöglichkeiten Existenzgründung

Der Schritt in die berufliche Selbstständigkeit kann für Jobcenter-Kunden/-innen eine Möglichkeit sein, ihre Arbeitslosigkeit zu beenden. Das Jobcenter Lkr. Calw und die Agentur für Arbeit unterstützt Interessierte bei der Existenzgründung – insbesondere auch durch eine gezielte Beratung, die sicherstellen soll, dass dieser Schritt zu einer tragfähigen Basis führt. Die berufliche Selbstständigkeit ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden:

  • die wichtigste Voraussetzung ist eine gute Geschäftsidee,
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und
  • ausreichende finanzielle Rücklagen.
  • Nicht-EU-Bürger benötigen eine gültige Aufenthaltserlaubnis.

Besonders wichtig ist die Tragfähigkeitsbescheinigung, die Sie in der Regel von der Industrie- und Handelskammer (IHK) oder der Handwerkskammer (HWK) erhalten.