Erhöhung der Regelsätze zum 01.01.2021

Die Regelsätze für Bezieher von Leistungen nach dem SGB II werden mit Wirkung ab 1. Januar 2021 erhöht

Für alleinstehenden Erwachsene um 14 Euro auf dann 446 Euro im Monat, für 14- bis 17-Jährige um 45 Euro auf 373 Euro und für Kinder bis 5 Jahre auf 283 statt 250 Euro, während er für 6- bis 13-Jährige nur um nur einen auf 309 Euro steigt. Neu ist auch der Härtefall-Mehrbedarf für den Kauf von Schulbüchern, sofern diese nicht kostenlos ausleihbar sind.